Globber – Roller und Laufhilfe in einem

Ein Tretroller? Nein, der Globber ist mehr als nur ein einfacher Roller: Er unterstützt die Kleinsten unter uns beim Laufen lernen und später wird er kinderleicht zum vollwertigen Roller umgewandelt. Mit einfachen Umbaumaßnahmen kann der Globber dem Alter und den Fähigkeiten des Kindes angepasst werden und fördert es in seine Entwicklung. Die Jury von RoyAward begeisterte dabei nicht nur das Design, auch der Umbau in die verschiedenen Ausbaustufen sowie die hochwertige Qualität und nicht zuletzt das gute Preis überzeugten. Sie ist der Meinung: Der Globber 5 in 1 kann Mädchen und Jungen über die gesamte Kleinkindzeit und länger begleiten.

Video zum Globber 5 in 1

 

Wie gefährlich sind Hoverboards wirklich?

Wer kennt sie nicht?? Die neuen elektronischen Fortbewegungsmittel mit einem eingebauten Gyroskop zur Gleichgewichtsverlagerung. Sobald man sein Gleichgewicht nach vorne verlegt, fährt das kleine 7, 8 oder auch 10 Zoll bereifte Elektro-Scooter los. Verlagert man sein Gewicht nach hinten, so fährt das Hoverboard auch schon rückwärts. Die Reifen sind horizontal zueinander ausgelegt, sodass das Fahren des Hoverboards eine Gewisse Art an Schwerelosigkeit dem Nutzer vermittelt.

Imitate aus China

So sehr Spaß es auch mit dem kleinen Flitzer macht zu fahren, die billigen Imitate aus China machen den Markteintritt in Deutschland für die kleinen Geräte sehr schwer. Denn die billigen Kopien aus China mit schlechten Akkus fangen an zu brennen, sobald die Lithium Ionen Akkus zu voll geladen sind. Hierzu gibt es informative Beiträge vom Beiträge von Bild. EBay und auch Amazon nehmen nämlich immer mehr Geräte aus ihrem Sortiment. Nur zertifizierte Hoverboards werden zum Verkauf freigegeben. Um die Freigabe zu erhalten, werden hohe Anforderungen den gegenüber dem Hersteller gestellt.

Unsere Erfahrungen mit einem Hoverboard

Wir haben ein qualitativ hochwertiges Produkt von einem Hoverboard Tester uns zusenden lassen und haben uns unsere eigenen Erfahrungen gemacht.

Das Fahren macht süchtig. Kein Wunder, dass die Nachfrage bei Jugendlichen, Kindern und auch Erwachsenen ständig wächst. Viele Anbieter wie Mediamarkt, Saturn und auch TeddyToys haben diese Geräte ins Programm aufgenommen. Ständing sind die Hoverboards in deren Läden ausverkauft. Da es sich hierbei um ein qualitativ hochwertiges Produkte handelt, sind die eingebauten Akkus von Samsung. Diese Hoverboards kosten so ca. 300 bis 600 €. Die Preise der billigen Geräte befinden sich bei ca. 150 bis 250€. Der preisliche Unterschied lässt sich selbstverständlich im Innenleben des Gerätes erkennen.

Welche Hoverboards sollte man sich kaufen?

Da die Anforderungen derzeit so hoch geschraubt wurden duch eBay und Amazon, ist man bei den beiden Verkaufsplattformen gut aufgehoben. Zudem sollte man sich vorher Testberichte der Hoverboard-Portale durchlesen, um sich einen Gesamteindruck vom Hoverboard zu verschaffen. Diese Hoverboards werden rein subjektiv durch die Portale bewertet, sodass sie eine gute Kaufentscheidung dem Leser bieten.